1000.- Euro für die Tafel Trittau e.V.

AWSH und AWT spenden je 500.- Euro

und berichten über eine erfolgreiche Deckelsammelaktion initiiert vom Rotary Club

im Kampf gegen Polio.

500 Deckel = 1 Impfeinheit

AWSH und AWT spenden 1000.- Euro für die Tafel Trittau

aus Spendeneinnahmen, gesammelt  am Tag der offenen Tür (6.6.2015 / Energie- und Komposttage) der AWT kamen zusammen 1000.- Euro an SPenden zusammen. AWT und AWSH haben die Spenden auf  je 500.- Euro aufgerundet und so ein schönes Spendensümmchen zusammenbekommen.

Am gestrigen Freitag (17.7.2015) haben der AWSH Geschäftsführer Dennis Kissel und er AWT Geschäftsführer Holger Pfau den Spendenscheck an den 1. Vorsitzenden der Tafel Trittau e.V. Jürgen Heuseler übergeben, der das Geld für die hohen Energiekosten der Tafel (Kühlung) verwenden möchte und das dadurch eingesparte Geld (Bis 200.- Euro / Monat) für die Bedürftigen einetzen will, wie es von den SPendern gewünscht wird.

 

Dann stellten Dennis Kissel und Holger Pfau, beide bekennende und aktive Mitglieder des Rotary Club die Aktion "Deckel gegen Polio" vor.

Dennis Kissel, Mitinitiator der Aktion, berichtet, das die Sammlung bereits seit einen Jahr läuft und er ganz schnell 4,6 Tonnen wertvollen Recycling Kunststoff zu je 300.- Euro / Tonne verkaufen konnte. Für je eine Tonne PE Kunststoff kann er bis zu 1000 Impfeinheiten bezahlen, eine klasse Aktion!

In Trittau wir diese Aktion zum Beispiel von EDEKA Süllau unterstützt, die Deckel annehmen, die Tafel hat eine Sammeltonne und bei der AWT kann man gesammelte Deckel ebenfalls abgeben.

Deutschlandweit nehmen, akquiriert durch die Rotarier, Schulen, Kitas, Supermärkte und viele andere Institutionen an dieser Aktion teil undd sammeln fleissig Deckel gegen Polio.

Spetakulärer Teilnehmer ist der Wuppertaler Zoo. Dort sortiert eine Elefantendame die Deckel und sorgt dadurch für richtig große Haufen (Deckel)!

Wer noch mehr über die Aktion nachlesen möchte, der kann dies auf folgenden Webseiten tun:

www.deckel-gegen-polio.de oder auch www.awsh.de/engagement/deckelsammlung/

Mitmachen und sammeln kann natürlich jeder Einzelne. Einfach nur den Flaschendeckel von den Flaschen abschrauben, das Leergut wird auch ohne Deckel angenommen, getrennt sammeln und dann an einer Sammelstelle abgeben.

Deckel gegen Polio, das ist cool und auch wir von Trittau24.com werden unsere Deckel zukünftig sammeln und für diesen sehr guten Zweck abgeben! Darüber hinaus werden wir regelmäßig über diese Aktion berichten und auch gerne von und über interessante Sammelaktionen, zum Beispiel an unseren Schulen?????

Der Kampf gegen Polio ist ein Kampf, an dem ich mich sehr gerne beteilige und Plastikdeckel als Munition gegen einen fiesen Gegner, das finde ich einfach großartig.  Kleine Ursache, große Wirkung.

Genau 2 Gramm wiegt so ein Deckel und bewirkt mehr als eine 10 Gramm Pistolenkugel!!!

Also: Mitmachen und Deckel sammeln!